April, 2020

24AprGanztägig04OktAus der Rolle gefallen: Frauen im DEFA-Studio für TrickfilmeSonderausstellung

more

Veranstaltungsdetails

Eine Ausstellung des Deutschen Instituts für Animationsfilm

Die frisch aus der Taufe gehobene DDR hatte es sich auf die Fahne geschrieben, das bessere Deutschland sein zu wollen. Dazu gehörte auch, ein neues, modernes Frauenbild zu befördern, das sich vom westdeutschen Modell grundlegend unterschied. Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau war politischer Wille und sollte selbstverständlich gelebt werden – auch im Dresdner DEFA-Studio für Trickfilme. Doch welche Rolle spielten Frauen in der „Trickfabrik“? Welche Aufstiegsmöglichkeiten hatten sie tatsächlich und welche Positionen blieben ihnen verwehrt? Diesen und vielen weiteren Fragen, etwa nach der Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder nach den persönlichen Motiven, sich für eine Arbeit in einem Filmstudio zu entscheiden, geht die Ausstellung anhand von Zeitzeugengesprächen, statistischen Erhebungen und dem umfangreichen Archivmaterial des Deutschen Instituts für Animationsfilm nach.


Die Technischen Sammlungen sind ab dem 5. Mai teilweise wieder geöffnet. Das Erlebnisland Mathematik und die Ausstellung Wellenreiter müssen vorerst geschlossen bleiben. Der Eintritt ist daher um 50% reduziert.
Di – Fr: 9 – 17 Uhr
Sa + So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Mo: geschlossen

Foto: Technische Sammlungen Dresden

Zeit

April 24 (Freitag) - Oktober 4 (Sonntag)

Location

Technische Sammlungen Dresden

Junghansstraße 1 – 3

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen