„Balkonien“ kreativ gestalten

Fünf pfiffige Ideen für die Verschönerung von Balkon und Garten.

Kaum locken Sonnenstrahlen Balkon- und Gartenbesitzer an die frische Luft, wächst auch schon die Lust zur Verschönerung von Haus und Hof. Und die pfiffigen Ideen beginnen gleich zu sprießen.

Vorschlag Nr. 1 stammt von Eva Brenner, diplomierte Ingenieurin für Innenarchitektur und Moderatorin der Fernsehshow „Zuhause im Glück“: Auf dem schmalen Balkon eigne sich hervorragend eine flache, aber in die Höhe reichende Bepflanzung mittels Pflanztaschen, schmalen Regalen oder Paletten, die man mit Teichfolie auskleide, oder Dachrinnen, die man übereinander aufhänge und bepflanze. Mit speziellem Werkzeug komme man beim Selbermachen gut voran: „Bei ‚Twercs‘ beispielsweise habe ich alles kompakt zusammen: Werkzeuge, Utensilien, alles ist in einem Koffer, der Akku ist immer geladen, wenn ich das Werkzeug benötige.“

Vorschlag Nr. 2: Hübsche Elemente wie den Balkonblumenkasten „Blumenflug“ kann man überall einsetzen und mit einem Kreativ-Kit ganz einfach selbst bauen. Beim Bepflanzen kann man dann gleich noch einmal seine Fantasie ausleben: Erdbeeren, Tomaten oder Sommerblumen verschönern „Balkonien“ auf charmante Weise. Mehr Informationen zum Kreativ-Kit gibt es unter www.vorwerk-twercs.de.

Vorschlag Nr. 3: Ein dekorativer Blumenwagen macht sich auf dem Rasen vor dem Haus oder vor der Haustür besonders gut. Mit dem entsprechenden Bausatz und mithilfe der Tools aus dem Kreativ-Kit ist es ein Leichtes, ihn aufzubauen. Anschließend gilt es dann, den Wagen nach Herzenslust zu bemalen und mit den Lieblingsblumen zu bepflanzen.

Vorschlag Nr. 4: Mach mal Pause – am liebsten auf einer selbstgemachten Gartenbank. Gut gepolstert sollte sie sein und ein Hingucker. Am schönsten ist es, wenn man zu zweit Platz nehmen und den Sonnenuntergang genießen kann.

Vorschlag Nr. 5: Wer den Balkon verschönern und in eine grüne Oase verwandeln will, kann dazu auch ein pfiffiges Balkonregal nutzen. Es benötigt wenig Stellfläche und bietet auf mehreren Ebenen den Lieblingspflanzen eine Stellfläche. Balkonmöbel mit nur geringer Tiefe beanspruchen generell nur wenige Quadratmeter des Balkons.

54695pnbild7Foto-djdvorwerk-twercsde

Foto: vorwerk-twercs.de

|| 09.04.2016

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen