Darüber freuen sich liebe Menschen

Bastelanregungen zum Valentinstag im Februar und zum Mutter- und Vatertag im Mai.

Liebe Menschen freuen sich zu besonderen Anlässen wie dem Valentinstag im Februar und dem Mutter- und Vatertag im Mai am meisten über Selbstgebasteltes. Anregungen und benötigte Etiketten findet man etwa unter www.kreativ-mit-ferrero.de, alle Ideen sind mit gängigen Materialien einfach umzusetzen.

1. „Dinner for two“ · Valentinstag

Das braucht man: Asiabox (9×8 cm), Essstäbchen aus Holz, goldenen Sprühlack, weißes Seidenpapier, weißen & goldenen Bastelkarton, rotes Garn, roten Filzstift, doppelseitiges Klebeband, Locher, Schere, Valentinstagsherz von Ferrero Rocher.

So wird’s gemacht: Stäbchen mit Sprühlack einfärben, trocknen lassen. Nach Vorlage Herzen & Etiketten aus Bastelkarton ausschneiden. Herzen mittig falten & wieder öffnen, sodass ein 3-D-Effekt entsteht. Herzen mit Klebeband an Box befestigen. Etiketten lochen, mit Essenseinladung beschriften. Rotes Garn durch Löcher fädeln, am Henkel der Box verknoten. Box mit Seidenpapier auskleiden, mit Stäbchen & Valentinstagsherz in Szene setzen.

2. „Liebevoller Fotokranz“ · Muttertag

Das braucht man: kupferfarbenen Metallring (ca. 30 cm, Dekobedarf), Mini-Kuchenförmchen im ∅ 4 cm, kupferfarbenen Sprühlack, kupferfarbenen Basteldraht im Durchmesser 5 mm, türkisfarbenes Schleifenband, orangefarbenes Geschenkband, persönliche Fotos, kleine grüne Zweige – etwa „Frauenmantel“, Zirkel, Lochzange, Schere, Bastelkleber, Ferrero Küsschen.

So wird’s gemacht: Zweige ober- & unterhalb des Metallrings legen, mit Basteldraht fixieren. Kuchenförmchen mit Sprühlack einfärben, trocknen lassen. In beide Förmchen am Rand ein Loch stanzen. Für die Aufhänger aus türkisfarbenem Geschenkband zwei etwa 20 cm lange Bänder zuschneiden, durch das Loch fädeln & mit Knoten kontern. Fotos in Sepia-Optik drucken und kreisförmig mit ∅ von etwa 3,5 cm ausschneiden. Fotos mit Bastelkleber bestreichen und innen und außen auf den Boden der Förmchen kleben. Kuchenförmchen versetzt am Metallring verknoten. Einzelverpackung der Pralinen lochen und mit orangefarbenem Geschenkband am Kranz befestigen. Kranz mit Geschenkband aufhängen.

3. „Papa ist der Größte“

Das braucht man: Pappbuchstaben „P“ (Höhe ca. 17 cm, Bastelbedarf), goldenen Sprühlack, Buchstabenstempel und farbiges Stempelkissen oder goldenen Gelstift, weißes Strukturpapier (Bastelbedarf), doppelseitiges Klebeband, Schere, Ferrero Rocher.

So wird’s gemacht: Pappbuchstaben mit Sprühlack einfärben, trocknen lassen. Pralinen mit doppelseitigem Klebeband auf Buchstaben befestigen. Etikett nach Vorlage aus Strukturpapier ausschneiden, mit Buchstabenstempeln „PAPA“ bestempeln. Etikett mit verziertem Pappbuchstaben arrangieren.

Fotos: djd/Ferrero/Silke Zander

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen