Im Rahmen des Kinderfilmfestes Kinolino zeigt das Karl May Museum den Puppentrickfilm am 25. Oktober um 14.00 Uhr.

Gemeinsam mit seinen Freunden Hobble-Frank und Tante Droll sucht Old Shatterhand den Stamm des Häuptlings Großer Bär auf, um ihnen eine Schatzkarte zu überreichen, auf der ein Goldschatz im Silbersee verzeichnet ist. Der Bösewicht Brinkley erfährt von der Schatzkarte und möchte sie stehlen. Zum Glück kommt Winnetou zu Hilfe und gemeinsam können sie Brinkley und seine Bande dem Militär übergeben. Doch die Banditen fliehen und stehlen dem Volk der Utah Pferde. Die Indianer verdächtigen fälschlicherweise Old Shatterhand und seine Freunde hinter der Tat. Am Silbersee kommt es schließlich zum Kampf. Die Helden können siegen und Winnetou und Old Shatterhand schließen Frieden mit den Indianern.

Preise Kinder 4,50 €, Erwachsene 6,00 €, angemeldete Kindergruppen 3,50 €/Kind
Reservierungen unter Tel. 0351 / 8373010 oder info@karl-may-museum.de
www.karl-may-museum.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1 x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Silbersee“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel@elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Silbersee“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 15.10.20. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kooperationspartner: Deutsches Institut für Animationsfilm – Archiv (DIAF)

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen