Öffentliche Veranstaltung zum Thema „Steigerung der Energieeffizienz und Einsatzmöglichkeiten erneuerbarer Energien in Wohngebäuden“ an der Staatlichen Studienakademie Riesa | Start der Wanderausstellung Energetische Sanierung

Im Februar dreht sich an der Staatlichen Studienakademie Riesa alles um das Thema Energieeffizienz. Den Start bildet die Wanderausstellung zum Thema Energetische Sanierung (04.02. – 03.03.2020). Fortgesetzt wird das Thema am 24. Februar 2020. Nach dem regulären Vorlesungsbetrieb von 17:15 – 18:45 Uhr referiert Stefan Vetter, von der Sächsischen Energieangentur (SAENA GmbH) in einer öffentlichen Vortragsveranstaltung zum Thema Steigerung der Energieeffizienz und Einsatzmöglichkeiten erneuerbarer Energien in Wohngebäuden“. Die Ringvorlesung steht allen Interessierten offen, um Anmeldung unter www.ba-riesa.de wird gebeten.

Mehr zum Thema: Die Bundesregierung hat im Oktober 2019 das „Klimaschutzprogramm 2030“ beschlossen, um festgelegte Klimaziele zu erreichen. Die einzelnen Maßnahmen werden nun Schritt für Schritt mit Gesetzen und Förderprogrammen umgesetzt. Ein wesentlicher Schritt ist die Steigerung der Energieeffizienz und der Ausbau der Erneuerbaren Energien, besonders auch im Gebäudesektor. Seit Jahresbeginn wurde u.a. das Marktanreizprogramm zur Förderung von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt angepasst und dadurch die Förderung für neue Heizungsanlagen wesentlich erhöht. Des Weiteren soll 2020 ein neues Gebäudeenergiegesetz (GEG) verabschiedet werden. Somit stehen alle Bauherren, Planer und ausführenden Fachfirmen vor großen Herausforderungen die vorgegeben Anforderungen zu erfüllen. Der Beitrag der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH richtet sich an Wohnungs- und Hauseigentümer, Mieter und Vermieter, sowie sämtliche Planer, Energieberater, Techniker und Baugewerke.

Inhaltlich werden die aktuellen gesetzlichen Anforderungen an die Energieeffizienz und der Pflicht der Nutzung erneuerbare Energien bei Wohngebäuden kurz erläutert. Anschließend wird auf wirtschaftliche, sinnvolle Effizienzmaßnahmen eingegangen und mögliche moderne Heizsysteme (Wärmepumpen, Brennstoffzelle, Hybridheizung) aufgezeigt. Zudem wird der Zusatznutzen von Eigenstromerzeugungsanalgen (Photovoltaik in Kombination mit Strom- oder Wärmespeicher) eingegangen und ein Praxisbeispiel aufgezeigt. Der Zuhörer erhält somit einen umfangreichen Einblick in die rechtlichen Rahmenbedingungen und zu aktuellen geeigneten technischen Lösungen.

Die Wanderausstellung ist vom 04.02. – 03.03.2020 zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montag bis Freitag 08 – 16 Uhr,
  • Zufahrt über Rittergutsstraße 6, 01591 Riesa
  • Foyer Haus 1
  • Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter: http://www.saena.de/angebote/wanderausstellung-energetische-sanierung.html

Über die Berufsakademie Sachsen

Die Berufsakademie Sachsen mit ihren sieben Staatlichen Studienakademien in Bautzen, Breitenbrunn, Dresden, Glauchau, Leipzig sowie Plauen und Riesa bietet ein dreijähriges duales Studium in den Bereichen Wirtschaft, Technik sowie Sozial- und Gesundheitswesen in über 40 Studiengängen an. Die über 4.000 Studierenden werden sowohl in den Studienakademien als auch bei den jeweiligen Praxispartnern auf eine berufliche Tätigkeit vorbereitet. Nach erfolgreichem Studium verleiht der Freistaat Sachsen einen anerkannten Abschluss „Bachelor“. Dieser ist dem Bachelorabschluss der Hochschulen in jeder Hinsicht gleichgestellt. Die Studienerfolgsquote und insbesondere auch die Vermittlungsquote der Absolventen sind mit über 90 Prozent überdurchschnittlich hoch. Im Anschluss besteht für die Absolventen die Möglichkeit, ein Masterstudium an einer Hochschule aufzunehmen.

Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH ist das unabhängige Kompetenz- und Beratungszentrum zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige Energieversorgung und Energieeffizienz. Gesellschafter sind der Freistaat Sachsen und die Sächsische Aufbaubank – Förderbank.

Fotonachweis: SAENA

 

 

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen