Ab 18. März feiert die musikalische Biografie über den erfolgreichsten DDR-Solo-Künstler seine Premiere im Boulevardtheater Dresden.

Das Boulevardtheater Dresden war Frank Schöbels erste Wahl für die Premiere der Bühnenfassung seines autobiographischen Buchs.
Fasziniert von ihrer Theatershow „Die Legende vom heißen Sommer“ mit den größten AMIGA-Hits aller Zeiten, überzeugte er die Theatermacher von einer Uraufführung seines Musicals in der Elbestadt. Das Beste für alle Schöbel-Fans: Frank spielt sich darin selbst, begleitet von seiner Live-Band! Als sein jüngeres Alter Ego ist Oliver Morschel zu erleben – der „Richie“ aus „Die Legende vom heißen Sommer“. Der talentierte Musicaldarsteller war Franks absolute Wunschbesetzung.

Alle Termine und Tickets unter der Karten-Hotline 0351 / 26353526 sowie alle Termine unter www.boulevardtheater.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1 x 2 Ehrenkarten für den 19.03.20 um 19.30 Uhr.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Frank Schöbel“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Frank Schöbel“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 30.01.20. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: v.l.: Frank Schöbel, Oliver Morschel (Frank Schöbel), Christin Deuker (Chris Doerk/Aurora Lacasa), Jürgen Mai (Regisseur)

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen