Das Elbe-Röder-Dreieck ist auch in der Weihnachtszeit ein beliebtes Ausflugsziel!

Sieht man durch die Supermarktregale wird einem bewusst, dass es bis Weihnachten doch nicht mehr ganz so weit ist. In dieser turbulenten Zeit macht sich sicherlich der Eine oder Andere noch keine Gedanken über Geschenke und Aufmerksamkeiten. Aber warum nicht mal eine Wanderung oder einen Ausflug in unsere nähere Umgebung verschenken?
Die ausgebildeten Natur- und Landschaftsführer aus dem Elbe-Röder-Dreieck bieten auch 2022 wieder attraktive, informative und interessante Touren an. Entdecken Sie gemeinsam als Familie, Freunde, Kollegen oder Sportfreunde den Seußlitzer Grund, den Röderauwald oder das Tiefenauer Teichgebiet. Bei spannenden und kurzweiligen Touren begeben Sie sich auf die Spuren August des Starken, der Militärgeschichte in Zeithain oder dem sagenumwobenen Teufelsgraben oder Unternehmen eine Kräuterwanderung. Für Buchungen oder Anfragen stehen Ihnen die Naturführer gern zur Verfügung. Nähere Informationen erhalten sie unter www.elbe-roeder.de oder von der Tourist-Info Riesa unter Tel.: 03525/ 529420. Beim Elbe-Röder-Dreieck e.V. kann unter Tel. 035265/ 51203 oder Mail vetter@elbe-roeder.de ein kostenfreier Flyer zu den Führungsangeboten angefordert werden.

Im Elbe-Röder-Dreieck isst man HAUSGEMACHTES!
Warum sollten die Weihnachtsgans, der Festtagskaffee oder der Silvesterkarpfen nicht aus dem Elbe-Röder-Dreieck stammen? Warum verschenken wir nicht einfach mal eine Brotbackmischung aus Skassa, einen leckeren Wein aus Diesbar-Seußlitz oder eine frisch geräucherte Salami aus Spansberg? Ein bunter Geschenkkorb regionaler Produkte findet sicherlich bei den Beschenkten großen Zuspruch. In unserer schönen Region gibt es so manch traditionellen Hof, aber auch junge Direktvermarkter, bei denen man die frischesten regionalen Produkte erwerben und beim Besuch im Hofladen mit den Produzenten ins Gespräch kommen kann.
Der Elbe-Röder-Dreieck e.V. hat auf seiner Homepage www.elbe-roeder.de eine kleine Übersicht von Direktvermarktern zusammengestellt. Wer noch nicht online unterwegs ist, kann die Übersicht im Vereinsbüro des Elbe-Röder-Dreieck bei Frau Vetter unter Tel. 035265 / 51203 anfordern.

 

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen