Die Legenden des gepflegten Schwachsinns gastieren am 19. November im Zentralgasthof Weinböhla.

Nun wird man sich diese Namen merken müssen: Neumann & Linke. Sie verstehen sich als die „Enkel von Rolf Herricht und Hans-Joachim Preil“. Ihr Erbe ist das Strickmuster der typischen Besserwisser-Falschversteher-Sketsche, aus deren Fundus sie noch einmal einige auferstehen lassen. Doch auch aktuelle Themen wie Reisefreiheit und andere Überforderungen unserer Zeitgenossen sind Gegenstand neuer Sketche aus der Feder von Neumann & Linke, die Herricht & Preil so nicht hätten schreiben können. Frei nach Shakespeare: „Und ist es auch Schwachsinn, so hat es doch Methode…“

Tickets für 22,50 EUR erhalten Sie telefonisch unter 035243/5600-0, online auf www.zentralgasthof.com oder an allen bekannten VVK-Stellen.

++++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1 x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Herricht & Preil“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Herricht & Preil“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 15.11.21. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: Robert Jentzsch

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen