Für manche Paare stellt sich am 14. Februar eines Jahres immer wieder dieselbe Frage. Rosen und/oder Pralinen, ein persönliches Geschenk hübsch bedruckt mit Liebesbekundung, oder doch eine mit Marzipanrosen dekorierte Torte zum Valentinstag verschenken?
Überall in den Geschäften locken hübsche Accessoires bei deren Anblick man in Tagträume verfallen kann. Aber was, wenn man Single ist oder diesen Tag als Paar einfach schlichtweg zu kitschig findet?
Leider und nicht nur in den letzten 3 Jahren blieben die schönen gemeinsamen Momente oft auf der Strecke. Wir haben immer weniger Zeit, immer mehr zu tun und verlieren dabei manchmal das Wichtigste aus den Augen – Zeit miteinander zu verbringen und zu genießen. Dabei ist gar nicht so wichtig, wo man sich trifft oder was man macht. Hauptsache zusammen. Wie wäre z.B. …
Eine Sportgruppe mit den besten Freunden gründen, einen monatlichen Kinoabend mit den Mädels, Oma und Opa zum kochen oder backen einladen, mit Mama shoppen gehen, mit dem kleinen Bruder in den Kletterpark fahren, den Nachbarn im Garten helfen usw.

Eine schöne Geste tut jedem gut. Happy Valentinsday!

Fotos: pexels.com/sp-o

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen