Regionale Bio-Produkte unverpackt

Neueröffnung: Die „Vorratskammer“ auf dem Gutshof Schultze in Heyda überzeugt durch ein ganz besonderes Lebensmittelkonzept.

„Viele haben das Prinzip verstanden und ihre eigenen Verpackungsmittel gleich mitgebracht“. Inhaber Göran Schultze ist sehr zufrieden mit dem ersten Feedback, denn seit der Eröffnung am 28. November hat die Vorratskammer bereits viele Stammkunden gewinnen können. Und das gutem Grund, denn das Lebensmittelgeschäft begeistert durch hochwertige regionale Bio-Produkte, die allesamt 100% plastikfrei erworben werden können. Der Kunde kann dabei seine eigenen Verpackungsmittel mitbringen oder vor Ort welche erwerben. Zur Auswahl stehen Papiertüten in verschiedenen Größen oder Bienenwachstücher – so wird nicht nachhaltiger Verpackungsmüll nahezu komplett vermieden.
Die Vorratskammer setzt zudem konsequent auf Bio und bezieht (fast) alles aus der Region. Die Auswahl ist sehr groß: eine Käsetheke mit über zehn Sorten, diverse Pasta-Variationen, Reis, Honig, Obst & Gemüse, Olivenöl, Eier oder Tee & Kaffee. Schultze verspricht, dass das Sortiment sich immer weiter steigern wird. Geplant ist unter anderem eine Bio-Fleisch-Theke sowie naturtrüber Apfelsaft. Der Clou: Kunden müssen nicht immer feste Menge nehmen, sondern können sich Portionen nach Wunsch abfüllen lassen. Wenn Sie sich also für 2020 mehr Umweltbewusstsein als ein Ziel gesetzt haben, sollten sie der Vorratskammer unbedingt einen Besuch abstatten.


Boritzer Straße 1 · 01594 Hirschstein OT Heyda · Tel. 035266 / 887800
E-Mail: vorratskammer@lwb-schultze.de · Facebook: Vorratskammer auf dem Gutshof Schultze

Öffnungszeiten: Donnerstag & Freitag 14.00 – 19.00 Uhr
Samstag 9.00 – 14.00 Uhr · Kundenparkplätze sind vorhanden

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1 x einen 25 Euro Wertgutschein.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Vorratskammer“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Vorratskammer“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte Ihre Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 20.01.20. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen