Die Elbland Philharmonie Sachsen erschafft am 17. März in der SACHSENarena faszinierende dreidimensionale Unterwasserwelten und holt zahlreiche Meeresbewohner in Form von 3D-Hologrammen auf die Bühne!

Die Digitalisierung durchdringt nahezu all unsere Lebensbereiche, bereitet uns auf eine virtuelle Zukunft vor und birgt zahlreiche Kreativmomente. Auch die Elbland Philharmonie Sachsen hat sich die Frage gestellt, wie Chancen und Potentiale dieser tiefgreifenden technologischen und gesellschaftlichen Revolution in den Orchesterbereich übersetzt werden können. Das Ergebnis: erweiterte Realität in Form von Hologrammen. Das 12-jährige Mädchen Florentine (kurz „Flo“) sitzt am Ufer der Elbe und wird auf einen sprechenden Lachs aufmerksam. Er berichtet davon, was er auf seiner Reise vom Ozean zurück in die Elbe gesehen hat. Vor allem viel Müll. Und dafür verantwortlich ist allein der Mensch. Er bittet sie, ihn auf seiner Rückreise zu begleiten und es beginnt eine Reise über die Elbe in die Nordsee, den Atlantik, bis in die Karibik, wobei sie jede Menge Abenteuer erlebt und Herausforderungen bewältigen muss. Im Konzert entsteht ein einzigartiges Zusammenspiel aus Hologrammszenen, Dialogen und natürlich der Musik mit Werken rund um das Thema „Meer“. Es erklingen u.a. Ausschnitte aus Debussys „La Mer“, Smetanas „Die Moldau“, aber auch allseits beliebte Filmmusiken aus „Fluch der Karibik“ und „Arielle, die Meerjungfrau“.
Es wird eine neue auditive Konzertvisualisierung geschaffen, zudem setzt sich das Orchester in diesem innovativen Format künstlerisch mit den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit auseinander.
Ein einmaliges Konzerterlebnis für die ganze Familie, das von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen des Programms „Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland“ gefördert wird.

TERMINE Freitag, 17.März 10.00 & 18.00 Uhr in der SACHSENarena Riesa Tickets erhalten Sie bei der Elbland Philharmonie Sachsen, ✆ 03525 72260, online unter hallo.etix.com/eps, in allen DDV-Lokalen, SZ-Treffpunkten sowie an der Abendkasse · Sonderpreis Schülertickets: 5 € für die 10.00 Uhr Vorstellung
www.elbland-philharmonie-sachsen.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1 x 2 Freikarten für den 17.03.23 um 18.00 Uhr.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Hologramm“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Hologramm“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 12.03.23. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen