Folge 2: Wie alles begann…

Vor 16 Jahren sah ich aus wie „Pickeldie“, heißt: meine Haut war eine Baustelle, logisch, wenn wir im Inneren unseres Körpers mit Krankheiten kämpfen, zeigt es unsere Haut. Zu diesem Zeitpunkt quälten mich monatliche stärkste Migräneanfälle, Allergien und Durchblutungsstörungen in den Fingerkuppen. Für all das gab es Medikamente, die zwar die Symptome linderten, doch nicht heilten.
Eine Freundin kam zu mir mit den Worten: Du siehst ja Sch… aus! Gut erkannt, ehrlich – und sie hatte spontan etwas für mich: ALOE VERA. Ich probierte es skeptisch aus und siehe da, meine Haut brannte nicht mehr, sog alles auf und beruhigte sich sofort. Für mich ein Wunder, denn egal was ich damals versuchte, nichts half. Dieses Paket war der Anfang meines Naturweges.
Bis heute sind die drei darin liegenden Produkte meine Lieblinge, meine tägliche Pflege, meine Hausapotheke, mein Notfallset. Es besteht aus dem Emergency Spray mit 83% Aloe Vera Anteil: hilfreich bei Verbrennungen, Schürf- und Schnittwunden, Hals-, Ohren- und Zahnschmerzen, Hautirritationen und zur Haarpflege. Concentrate mit 90% Aloe Vera Anteil: kann eingesetzt werden bei Schwellungen, Entzündungen, Prellungen, Verstauchungen, bei Herpes, Hämorrhoiden und Pilzbefall. Creme mit Propolis mit 79% Aloe Vera Anteil: einsetzbar bei Hornhaut und rissiger Haut, als Massagecreme und zur Wundpflege. Ich nutze es täglich, nicht nur in Notzeiten!
Aloe Vera wird eine 3–4x schnellere Wundheilung nachgesagt und sie hat weder Nebenwirkungen noch sind Gegenanzeigen bekannt. Gerade im Sommer dürfen diese Produkte in keinem Haushalt fehlen, da sie Sonnenbrand lindern und unsere durch Umwelteinflüsse und extreme Sonneneinstrahlung stark strapazierte Haut schützen und pflegen. Damit war der Grundstein gelegt, mich im Naturbereich nach Alternativen für meine Erkrankungen umzusehen, um endlich aus der Medikamentenfalle zu entkommen. Was ich da für mich entdeckte, berichte ich Euch in Folge 3.

Eure Gabriele

Fotos: LR Health und Beauty / privat

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen