Der beliebte Chor kommt am 15. Januar zum vierten Mal ins Kulturschloss nach Großenhain.

Ab 15 Uhr erklingen unter Leitung von Chefdirigent Axel Langmann und Kapellmeister Christian Garbosnik Lieder der Berge und der Völker, darunter das legendäre „La Montanara“. Der Dresdner Bergsteigerchor absolviert alljährlich nahezu 25 Konzerte. In den neun Jahrzehnten seines Bestehens konnte der Männerchor seine musikalische Visitenkarte in 14 Ländern Europas, Asiens und Amerikas präsentieren. Besonders enge Beziehungen pflegen die Sänger seit fast 40 Jahren zum Chor „Berglied“ in Sofia. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von den Männerstimmen des Chores berauschen und in die Gedanken des Alltags verfliegen.

Veranstaltungstipp: „Woyzeck“ mit den Landesbühnen Sachsen am 29. Januar um 17.00 Uhr
Schauspiel von Georg Büchner. Inszenierung Peter Kube

Weitere aktuelle Veranstaltungstermine des Kulturzentrums Großenhain finden Sie unter www.kulturzentrum-grossenhain.de · Karten unter Tel. 03522/505555

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1 x 2 Freikarten für den 15.01.23 um 15.00 Uhr.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Bergsteigerchor“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Bergsteigerchor“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 10.01.23. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen