Bildgewaltige Liebeserklärung an das Leben 

Am Mittwoch dem 30.09. zeigt der Filmpalast Capitol Riesa vor offiziellem Bundesstart den Film „Gott, du kannst ein Arsch sein“ mit Til Schweiger und Heike Makatsch. 

Die Ladies Preview lädt Ende September noch einmal zu Film und einem Glas Sekt ein. Am 30.09. um 19:45 Uhr zeigt der Filmpalast den zugleich lustigen wie auch traurigen Film „Gott, du kannst ein Arsch sein“ von Regisseur Tommy Wosch. Ein wunderbarer Film mit Til Schweiger, Heike Makatsch und Jung-Stars Sinje Irslinger und Max Hubacher.

Und darum geht es in dem Film: Steffis Leben könnte nicht schöner sein: Sie ist jung, hat einen tollen Freund, den Schulabschluss in der Tasche und eine Ausbildungsstelle in Aussicht. Die Abschlussfahrt soll nach Paris gehen. Doch dann erhält die 16-Jährige unerwartet eine niederschmetternde Diagnose: Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit zum Leben. Der Bus nach Paris fährt ohne sie… Genau jetzt tritt Zirkusartist Steve in Steffis Leben. Er hat einen Führerschein und bietet an, sie kurzerhand nach Paris zu fahren. Mit geklautem Auto, ohne Geld und verfolgt von den besorgten Eltern brechen die beiden zu einem einzigartigen Roadtrip auf…

Der Vorverkauf läuft. Weitere Informationen zur Ladies Preview, und die Tickets gibt es im Internet unter: www.filmpalast.de.

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen