Im Wonnemonat Mai erstrahlt die Natur in saftigem Grün. Die Menschen streben nach draußen der wärmenden Sonne entgegen. Auch der Klosterpark Altzella zeigt all seine grüne Pracht und hat nun seine Pforten für die Saison 2022 weit geöffnet.

Einst waren es die Zisterzienser, die im Tal der Mulde naturverbunden lebten und sich der Geschichtsschreibung widmeten. Dieser Tradition fühlt sich der Klosterpark verbunden. Neben Ausstellungen in historischen Gebäuden lockt der romantische Klosterpark Besucher, die die Natur erleben, Geschichte atmen und dem Alltag entfliehen wollen. Durch zahlreiche Veranstaltungen verbindet der Klosterpark dies mit besonderen Erlebnissen für die Gäste, sei es durch Kräuterspaziergänge und Heilpflanzenkochkurse oder durch zarte Harfenklänge im Park während des singenden, klingenden Klosterparks bis hin zu kurzweiligen Themenführungen. Auch größere Veranstaltungen fügen sich in dieses Konzept ein. Das Dresdner Residenz Orchester nutzt die Altzellaer Kulisse im Juli als Bühne für sein klassisches Sommerkonzert in den Ruinen der Schüttgebäude.

Veranstaltungen

01.05. | 15.00 Uhr Sonderführung „Von Abt bis Zelle – Die Klostergeschichte“ Preis: 8,00 Euro | ermäßigt 5,00 Euro

08.05. | 14.00 Uhr Muttertagspezial: „Skandale im Kloster“ inklusive einem Kaffeegedeck Preis: 12,00 Euro

11.05. | 15.00-17.00 Uhr Der singende, klingende Klosterpark Regulärer Parkeintritt

15.05. | 15.00 Uhr Kräuterspaziergang mit Kräuterfachfrau Koreen Vetter Preis: 8,00 Euro | ermäßigt 5,00 Euro

Klosterpark Altzella · Zellaer Str. 10 · 01683 Nossen · Tel. 035242 / 5 04-30
Email: altzella@schloesserland-sachsen.de · Öffnungszeiten: Di-Fr 10-17 Uhr · Sa, So & Feiertage 10-18 Uhr · www.kloster- altzella.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1 x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Klosterpark Altzella“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Klosterpark Altzella“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 10.05.22. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: Juliane Schikade

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen