Das traditionelle Saisonabschlusskonzert der Elbland Philharmonie Sachsen wird am 11. Juli um 18.00 Uhr in der SACHSENarena stattfinden – wenn auch ein bisschen anders als ursprünglich geplant…

Insgesamt 66 Musikerinnen und Musiker werden in der Sachsenarena Riesa auf einer ca. 1.100 m² großen Fläche Platz finden und mit Hilfe von ausgeklügelter Tontechnik und Monitoring das in den vergangenen Wochen Unmögliche wagen – ein Konzert in großer Orchesterbesetzung spielen. Unter Berücksichtigung der entsprechenden gesetzlichen Vorgaben und Sicherheitsbestimmungen hat der Veranstalter des Konzerts, die FVG Riesa, in enger Abstimmung mit den regionalen Behörden ein Hygienekonzept erarbeitet und vorgelegt.

Mit dem Beethoven-Jahr 2020 sollte das Jubiläum des Musikgenies deutschlandweit gefeiert werden. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten zahlreiche Konzertprojekte verschoben oder komplett abgesagt werden – so auch bei der Elbland Philharmonie Sachsen. Daher eröffnen Beethovens Ouvertüre der Schauspielmusik zu Goethes Trauerspiel „Egmont“, op. 84 sowie die 5. Sinfonie c-Moll, die so genannte „Schicksalssinfonie“, das Sonderkonzert in der Sachsenarena Riesa.
Es folgt Edvard Griegs Peer Gynt-Suite Nr. 1 aus dem Jahre 1875. Die Schauspielmusik zählt zu den populärsten Werken des skandinavischen Komponisten. Mit der bekannten Filmmusik zu „Harry Potter und der Stein der Weisen“ von John Williams wird das gemeinsame Sonderkonzert der Elbland Philharmonie Sachsen und der FVG Riesa mbH unter Leitung von Chefdirigent
Ekkehard Klemm schließen und damit kleine und große Fans der magischen Jugendbuchreihe begeistern.

Ticketinformationen

Eintrittspreis: 10,00 € · Tickets erhalten Sie in der RIESA INFORMATION, bei der SÄCHSISCHEN ZEITUNG, beim WOCHENKURIER, der LAUSITZER RUNDSCHAU sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit Tickets im Internet zu bestellen. Tickethotline und Informationen telefonisch unter 03525 / 52 94 22.

Bereits erworbene Tickets folgender abgesagter Veranstaltungen haben Gültigkeit:

4. Philharmonisches Konzert „Regime & Freiheit“
(09.04.2020, Stadthalle „stern“)

Unterhaltungskonzert „medlz“ (24.04.2020, Stadthalle „stern“)

5. Philharmonisches Konzert „Beethoven Marathon“ (09.05.2020, Stadthalle „stern“)

Ticketinhaber dieser Termine haben die Möglichkeit, in der RIESA INFORMATION einen Wertgutschein in Höhe der Differenz zum jeweiligen Eintrittspreis für Veranstaltungen der FVG Riesa mbH zu erhalten.
Weitere Informationen unter www.elbland-philharmonie-sachsen.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1 x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Elbland Philharmonie“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Elbland Philharmonie“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 07.07.20. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen